Unihoc: Platz 4 beim Turnier in Braunschweig

Beim 20. Internationalen Unihoc-Turnier in Braunschweig belegte das Team aus Grasleben einen hervorragenden 4. Platz. Unter dem diesjährigen Motto „Element Of Joy“ starteten insgesamt 29 Teams und kämpften an 2 Tagen um die Plätze bei dieser traditionsreichen Veranstaltung. Das Graslebener Team „Tilsitter“ konnte sich in der Vorrunde mit 3 Siegen und nur 1 Niederlage auf dem 2. Platz behaupten.

In der Zwischenrunde war es ein Kopf an Kopf-Rennen und denkbar spannend! Jede der drei Mannschaften hatte 2:2 Punkte. Vorteil Tilsitter: durch ein entscheidendes Tor in der späten Phase des letzten Spiels schafften sie ein ausgeglichenes Torverhältnis und kamen mit diesem einem Tor Vorsprung in die Runde der letzten Acht.

Nachdem die Players-Party am Samstag Abend ausgedehnt gefeiert wurde, erkämpften sie sich am zweiten Turniertag im ersten Spiel nach nur 4 Stunden Schlaf ein 4:3 und zogen ins Halbfinale ein. Damit hatten die Wenigsten gerechnet.

Um haaresbreite wäre eine kleine Sensation, nämlich der Einzug ins Finale, perfekt gewesen: Das Team führte bis 60 Sekunden vor Ende des Matches 1:0. In einer dramatischen Schlußphase kassierte man in der letzten Minute 2 Tore und musste sich somit dem späteren Turnierzweiten mit 1:2 geschlagen geben.

Im Spiel um Platz 3 war der Einsatz der vorangegangen Spiele dann deutlich zu spüren und mit dem Nachlassen der Kräfte konnte man im letzten Spiel keinen Sieg mehr erringen. Dennoch sind der 4. Platz ein riesen Erfolg und die Spieler mit ihrem Ergebnis hoch zufrieden. Turniersieger wurde das Team vom VfR Seebergen.

Advertisements

2 responses to “Unihoc: Platz 4 beim Turnier in Braunschweig

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: